301 – Permanent Redirect | edr401mvpa.wordpress.com

Diese Website wurde von freundlichen Netzbürgern in vollem Umfang „gespiegelt“ – und wird, auch als Schutz vor weiteren Sabotageversuchen durch die Partei Bündnis 90 / Grüne Deutschland, mit europäischem Ansatz fortgeführt (vermutlich zukünftig mehrsprachig). Fast sämtliche Artikel und Informationen sind nun unter neuer Adresse erreichbar:

https://edr401mvpa.wordpress.com

Layout, Struktur und Navigatin können sich von der bislang hiesigen Website unterscheiden.

Alle Mitarbeiter und Einsender, die an dieser Website in der Vergangenheit mitgewirkt haben, können sich weiterhin an die bekannte e-mail Adresse oder an

edr401mvpa@posteo.eu

wenden. Sämtliche dieser Webiste zugesandten Einsendungen liegen der neuen Redaktion vor und wurden unverändert veröffenticht – so, wie sie auf dieser Website veröffentlicht wurden.

This website has been mirrored by other citizen and has been permanently moved to:

https://edr401mvpa.wordpress.com

The author of this website ceases publication. All information is available fully, over at the new folks. Just be in touch, in case of confusion:

edr401mvpa@posteo.eu

 

0: oder ähnlichen

 

Advertisements

Wie lange muß ein Huhn durch den Wald gehen, bis es zum Fucks wird?

Mit militärischem Gruß!

 

Breaking Bad

( guckst Du hier )

All protocol entries have gone offline, ( but are kept fully on backup in multiple instances throughout the internet and Europe ) in protest against the Olive Green Party of Germany (yes, it´s a fantasy-party), which has been sabotaging transparency on this matter recently, unable to position themselfs clearly in support of massive militarisation of north east Germany. But very able to discredit and blockade the efforts against this militarisation!

This site has now become part of the secrecy around the the militarisation of nort-east Germany. But on the other end.

Yes.we.can.

Too.

This site is now friends & family only, it is non-public. Details and logins can be obtained by friends and family by contacting: redaktion.edr401@posteo.de

Diese Seite wurde aus Protest gegen die Grüne Partei offline genommen und ist fortan ein privater Blog für Freunde der Familie. Bitte senden Sie Ihre Beobachtungen weiterhin an diese Adresse: redaktion.edr401@posteo.de

Logins für Freunde und Familie gibt´s hier: redaktion.edr401@posteo.de

Die gesammelten Protokolleinträge existieren weiterhin hinter dem privaten Login. Der Vorgang der Militarisierung mittels MVPA NE & co bleibt also auch so nachvollziehbar.

Good night, and good luck!

Und hier noch ein Tipp für die Rekrutierer der Bundeswehr in den Schulen und Kindergärten (oder seid ihr da etwa noch nicht? – ok, dann für die Hauptschulen): Malkurse. Aufgabe: „Malen Sie Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg aus.“

Erinnert auch ein bißchen an Misthaufenfahren.

Eurofighter Kampfjet Flugmuster Mecklenburg-Vorpommern Nordbrandenburg 2017
Eurofighter Terror über Mecklenburg-Vorpommern und Nordbrandenburg, hier: am 30.1.2017. Folge der heimlichen Einrichtung der militärischen Flugzone ED-R 401 MVPA NE durch Eurocontrol/DFS und Bundesministerien für Infrastruktur und Verteidigung.

25-2017-01-11-um-10-03-10 screenshot_20170109-0943291 screenshot_20161215-184147

Eurofighter Kampfjet Flugmuster Mecklenburg-Vorpommern Nordbrandenburg 2017
Eurofighter Terror über Mecklenburg-Vorpommern und Nordbrandenburg, hier: am 30.1.2017. Folge der heimlichen Einrichtung der militärischen Flugzone ED-R 401 MVPA NE durch Eurocontrol/DFS und Bundesministerien für Infrastruktur und Verteidigung.

 

Eurofighter über dem Bombodrom Kyritzer Heide.
Eurofighter über dem Bombodrom Kyritzer Heide.
So sieht der Sound of Ostprignitz-Ruppin aus und der von Mecklenburg-Vorpommern. Ausflug auf´s Land? Lieber nochmal überlegen, denn in der Stadt sieht´s viel besser aus:
Oben: So sieht der Sound of Ostprignitz-Ruppin aus und der von Mecklenburg-Vorpommern. Ausflug auf´s Land? Lieber nochmal überlegen, denn in der Stadt sieht´s viel besser aus:

Bildschirmfoto 2015-08-26 um 18.52.32

Kondensstreifen Kampfjets ED-R 401 Vapor trails Typhoon
Luftkampfübungen über de Köpfen der Bevölkerung und der Besucher der Regionen innerhalb der Sonderflugzone ED-R 401 MVPA North East. Hier: am 3.12.2015 üben hoch fliegende Kampfjets und verlärmen ganze Regionen. Die hier sichtbaren Flüge wurde u.a. über dem sog. Bombodrom Kyritz/Wittstock ausgeführt.
Vapor trails in the skies above the the popular holiday destination Zechlin/Rheinsberg and the northr lakes, north of Berlin.
Kampfjets Kondensstreifen
Luftkampf über Rheinsberg – militärische Verlärmung ED-R 401 MVPA North East
Schöner donnernder Sommerabend: Die Mecklenburger Seenplatte mit den "neuen Wolken"
Schöner donnernder Sommerabend: Die Mecklenburger Seenplatte mit den „neuen Wolken“

Good Times

Friedlicher, als die Oliven erlauben:

Die hier dargestellte Aussetzung von Tiefstflügen wurde in der militärischen Fluglärmzone ED-R 401 MVPA NE mittels sogenannter „Tiefflugkontingente“ ausgehebelt. Es handelt sich dabei um eine Art Tiefflugflatrate, die bis zu 10 Stunden Tiefstflüge pro Tag im gesamten Bundesgebiet erlauben, obwohl eigentlich eine Einzelfallregelung gilt, nach der Tiefstflüge nur in absoluten Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Beantragung genehmigungsfähig sind.

In der heimlich eingerichteten militärischen Lärmzone ED-R 401 MVPA NE über Mecklenburg-Vorpommern, Rügen, Hiddensee, Müritz Nationalpark / UNESCO Weltnaturerbe, Mecklenburger Seenplatte, dem nördlichen Brandenburg, Ostprignitz-Ruppin, Rheinsberg, Zechlin, Bombodrom usw, die eigentlich eine Mindestflughöhe von 3000m, je nach Sektor, besitzt, wird routinemäßig in allen Höhen zwischen „kurz über Baumwipfel“ und über 10000m der Eurofighter in bis zu zehnfacher Ausführung gleizeitig in riskanten und lauten, täglichen, Manövern eingesetzt.

Zusätzlich besteht eine Night Intercept Area im Großteil der Lärmzone ED-R 401 MVPA NE. Wussten Sie das eigentlich schon? Na, ich kann mir schon vorstellen, wer dafür sorgte, dass Sie das nicht wissen…

Die Bundeswehr/militärische Kreise in allen verantwortlichen bundesdeutschen Institutionen haben damit erfolgreich jedwede Beschränkung ausgehebelt, um zu allen Zeiten in allen Höhen ausufernde, stundenlange, wiederholte und tägliche militärische Verlärmungen der bis zum Herbst 2013 noch relativ ruhigen Gebiete im Gebiet der ED-R 401 MVPA NE auszuführen.

Würde man heutzutage die unten stehende Entschließung innerhalb der Partei Bündnis90/Die Grünen offen vertreten, würde man von den Alphamännern und -frauen dieser Partei diskreditiert und sabotiert. Diese Einschätzung basiert auf einem entsprechenden realen Vorgang.

Diese Website wird aus Protest gegen die Partei Bündnis90/Die Grünen offline genommen. Details zu dem Vorgang auf Anfrage.

screen-shot-2017-01-11-at-01-20-53 screen-shot-2017-01-11-at-01-21-08 screen-shot-2017-01-11-at-01-21-15 screen-shot-2017-01-11-at-01-21-23 screen-shot-2017-01-11-at-01-21-31 screen-shot-2017-01-11-at-01-21-40 screen-shot-2017-01-11-at-01-21-48 screen-shot-2017-01-11-at-01-21-59 Entschließung Bundesrat gegen Luftkampfübungen BRD 1990